View job here

#Grillmeister #Powerjob #Frühaufsteher

Du isst gerne Fleisch? Du willst dich im Job auspowern und früh Feierabend haben? Das alles bei richtig guter Bezahlung, Jobsicherheit und der Arbeit mit modernen, computergestützten Maschinen? Werde Fleischer bei BUNGERT.

Und hier sind 4 gute Gründe für eine Ausbildung zum Fleischer bei BUNGERT:

  1. Gute Verdienstmöglichkeiten nach der Ausbildung
  2. Als Fleischer findest du garantiert immer einen Job
  3. Gute Arbeitszeiten: Dir bleibt jede Menge Zeit für Hobbies
  4. Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, gefördert durch BUNGERT:

BUNGERT – das sind wir, die Mitarbeiter eines der größten familiengeführten Einkaufszentren Deutschlands. Und wir sind stolz auf unser familiäres Arbeitsumfeld.

BUNGERT ist innovativ – und wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und bilden uns fort.

FREUNDLICHKEIT wird bei uns groß geschrieben. Und wir legen großen Wert auf ein positives Betriebsklima, in dem jeder sein Bestes gibt.

Das bieten wir dir:

Vor der Ausbildung

  • Lerne uns im Rahmen eines Praktikums kennen

Während der Ausbildung

  • Eine fundierte Ausbildung
  • Durchführung von wechselnden Azubi-Projekten
  • Jährliches 2-tägiges Azubi-Camp mit wechselnden Themen
  • Das Azubi-Mobil als Belohnung für besondere Leistungen
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag des deutschen Einzelhandels
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung und bei schulischen Problemen
  • Personalrabatt
  • Rabatt im Fitnessstudio

Nach der Ausbildung

  • ein sicherer, gut bezahlter Job
  • individuelle Weiterbildungsprogramme, Meisterförderung, etc.
  • betriebliche Altersversorgung
  • betriebliche Krankenversicherung

Die Ausbildung in Kurzform

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. In unserem Betrieb wird nicht geschlacht. Während der Ausbildung arbeitest du mit modernen computergestützen Maschinen und erlernst die Zerlegung und Weiterbearbeitung von Fleisch sowie die Herstellung von Wurstwaren. Die Berufsschule ist im ersten Ausbildungsjahr in Bernkastel-Kues und ab dem zweiten Ausbildungsjahr in Trier.

Was du mitbringen solltest:

- Spaß an hochwertigen Lebensmitteln

- handwerkliches Geschick

- Freude an Technik

- ein gutes mathematisches Verständnis